Alpensped macht mit. Das „Mannheimer Kochbuch gegen echten Hunger“.

14. Dezember 2012

Als langjähriger Unterstützer der Mannheimer Tafel, ist Alpensped gerne der Initiative der Mannheimer Werbeagentur Oelenheinz & Frey zur Herstellung des Kochbuches gefolgt, hat ein Lieblingsgericht dazu beigetragen und 50 Kochbücher gekauft.

Am zweiten Advent wurden 1000 Kochbücher an die Mannheimer Tafel übergeben, der der Erlös aus dem Bücherverkauf zu Gute kommt. In der Mannheimer Region versorgt sie täglich rund 10.000 Bedürftige mit Lebensmitteln und leistet so einen wichtigen Beitrag zu einem lebenswerten Alltag für diese Menschen.

Das Konzept: Mannheimer Unternehmerpersönlichkeiten stellen ihre Lieblingsrestaurants und ihre dortigen Lieblingsgerichte vor. Die Restaurants steuern im Gegenzug ihre „Geheimrezepte“ bei und ermöglichen so das Nachkochen auf professionellem Niveau.

Das „Mannheimer Kochbuch gegen echten Hunger“ kann auf der Webseite der Mannheimer Tafel http://www.mannheimertafel.de/kochbuch.html  oder in Facebook bei „Die Tafelfreunde Mannheims“ bestellt werden.

Titelbild des Kochbuchs

Downloads zu dieser Nachricht: