„Ökologischer Fuhrpark“ mit Effizienzklasse A+

12. September 2014

Der Alpensped-Fuhrpark hat Zuwachs erhalten – seit kurzem stehen ein weiß-grünes Fahrrad und ein VW e-up vor dem Firmengebäude zur Nutzung für alle Mitarbeiter bereit. Kurze Strecken in und um Mannheim herum können jetzt besonders ökologisch und ökonomisch zurückgelegt werden. Denn wie das Fahrrad fährt der rein elektrisch angetriebene e-up nahezu lautlos und verursacht null CO2-Emissionen. Mit seiner Lithium Ionen-Batterie (18,7 kWH) hat er eine Reichweite von rund 150 Kilometern.

 

Ökologischer Fuhrpark_023Wenig Emissionen, nämlich 114g/km CO2, verursacht durchschnittlich jeder Dienstwagen bei Alpensped. Und auch bei den insgesamt mehr als 500 eigenen sowie vertraglich gebundenen Fahrzeugen achtet das Mannheimer Logistikunternehmen darauf, dass ausschließlich Fahrzeuge neuerer Generationen im Einsatz sind – für die Umwelt.

Downloads zu dieser Nachricht: