Logistics for Europe

22. Mai 2017

Alpensped unterstützt die Initiative der Transport- und Logistikwirtschaft für ein freies Europa.

Gemeinsam ein Zeichen setzen. Dazu riefen auf der Fachmesse Transport Logistic in München die beiden baden-württembergischen Speditions- und Logistikverbände VSL und AVSL auf. Sie setzen sich vor der kommenden Bundestagswahl für ein offenes und grenzenloses Europa ein. Als eines von 23 Unternehmen hat sich das Mannheimer Logistikunternehmen gleich zum Start angeschlossen.

„Wir teilen die Meinung und die festgeschriebenen 10 Gründe voll und ganz“, sagt Alpensped-Geschäftsführer Christian Faggin und ist fest davon überzeugt, dass von einem gemeinsamen Engagement alle profitieren werden.