Das wünschen sich Alpensped-Kunden

7. Dezember 2017

Als Teil seines Qualitätsmanagements führte der Mannheimer Logistikdienstleister Alpensped seine achte Kundenbefragung durch, die unter dem Motto „Was wünschen Sie sich?“ stand. Erstmalig wurde diese online durchgeführt, wodurch eine deutlich höhere Teilnehmerzahl gegenüber den Vorjahren erreicht wurde. Knapp 20% der eingeladenen Kunden haben erneut die Servicequalität in Puncto Mitarbeiter, operativer Leistungen sowie die Kommunikationsqualität des Unternehmens bewertet. Die Ergebnisse, nach dem Schulnotenprinzip, liegen zwischen sehr gut bis gut.

 

Bei der Frage „Welche unserer neuen Produkte interessieren Sie besonders?“, liegt das Interesse (77%) ganz deutlich bei Intermodalen Verkehren. „Welche Zertifizierungen sind für Sie wichtig?“ – 96% gaben hier das Qualitätsmanagement (ISO 9001) und 68% das Umweltmanagement (ISO 14001) als wichtigste an.

 

Das starke Interesse bei Fragen zur Digitalen Zusammenarbeit ist für Alpensped ebenfalls sehr aufschlussreich und bestätigt den voranschreitenden Weg der Digitalisierung im Hause des mittelständischen Transportlogistikers. Knapp 70% der Befragten wünschen sich die digitale Sendungsverfolgung (Track & Tracing), gefolgt vom Datenaustausch bei Rechnungen, Auftragsübermittlung und Angeboten.