Corona-Blog

Was lange währt, wird endlich gut

<< zurück zum Corona-Blog

20 April 2020

Auf eine Krise wie jetzt waren sicherlich die wenigsten Unternehmen optimal vorbereitet. Auch Alpensped nicht. Trotzdem profitieren wir jetzt davon, dass wir in den letzten zwei Jahren alle Prozesse digitalisiert haben. Nur deshalb sind wir jetzt in der Lage und könnten bei Bedarf – quasi über Nacht – alle Mitarbeiter*innen ins Homeoffice schicken. Und zwar bei laufendem Betrieb. Das war eine enorme Kraftanstrengung, vor allem für unsere IT-Spezialisten.

Dabei stand das Thema Homeoffice schon länger auf unserer Agenda. Insbesondere Mitarbeiter*innen  mit Kindern haben sich das schon oft gewünscht. In unseren Workshops „Wir lieben Zusammenarbeit“ hatten wir darüber bereits mehrfach diskutiert, sind damit aber nicht weitergekommen. Wie so häufig, war immer irgend etwas wichtiger. Bis uns das Coronavirus gezwungen hat, hier ganz schnell aktiv zu werden und Lösungen zu schaffen. Trotzdem wollten wir keine halben Sachen. Unsere Mitarbeiter*innen  sollen auch von zu Hause so arbeiten, dass ihre Gesundheit geschützt wird – zum Beispiel mit ergonomischen Mäusen, augenfreundlichen Monitoren und Headsets.

Die größte Herausforderung war dabei, innerhalb kürzester Zeit die passende Hardware mit der notwendigen Software-Konfiguration zu beschaffen. Gleichzeitig galt es, Lizenzen zu besorgen, Zugriffsrechte zu definieren und einzurichten sowie Regeln für die virtuelle Zusammenarbeit zu finden. Zum Glück ist auf unsere Mitarbeiter*innen  Verlass. Das ganze Alpensped-Team hat auf die Änderungen sehr flexibel reagiert und sich unglaublich schnell auf die neue Situation eingestellt. Auch wenn es vielleicht am Anfang hier und da mal geruckelt hat, mittlerweile läuft alles rund. Das ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Denn so können wir unseren Kunden*innen – auch aus dem Homeoffice – die gleichen Services bieten wie im Normalbetrieb. Das macht Mut und zeigt einmal mehr: Zusammen kriegen wir die Kurve.

Bildquelle: stock.adobe.com