Herzlich Willkommen! Dobro došli! Unsere Leistungen für Transporte von und nach Kroatien

Toni Tadic

Tel.: +49(0)621 844 08-18

Toni-Tadic_49819-500x750

Toni Tadic

Tel.: +49(0)621 844 08-18

Rajko Tomasevic

Tel.: +49(0)621 844 08-14

Rajko-Tomasevic_58535-500x750

Rajko Tomasevic

Tel.: +49(0)621 844 08-14

Dobro došli!

Kroatien-Flagge

Alpensped besitzt als lang bewährter Logistikdienstleister reichlich Branchenerfahrung in Lkw-Transporten von Deutschland nach Kroatien und zurück. Unsere qualifizierten muttersprachlichen Mitarbeiter*innen sorgen für eine fachgerechte Disposition Ihres Transportauftrages sowie eine termingerechte und sichere Durchführung Ihrer Ladung.

In Kroatien sind wir bereits in diversen Bereichen wie der Pharmaindustrie, Objekttextilien, Papier und Kartonagen, Möbelindustrie, landwirtschaftliche Erzeugnisse, Stahlverarbeitung, Zement, Maschinen, Haushaltsgeräte und Automotive tätig.

Komplettladungen:


  • bis 25,5 Tonnen Auslastung
  • 24-48 Stunden Laufzeit
  • täglich von und nach Kroatien aus ganz Europa

  • Teilpartien:


  • ab 1 Palette
  • 24-72 Stunden Laufzeit
  • täglich von und nach Kroatien aus ganz Europa

  • Express- und Sonderfahrten:


  • besonders kurze Laufzeiten
  • mit Kleinfahrzeugen (7,5 to) und Bussen (3,5 to)

  • Volumentransporte:


  • Megatrailer bis 102 cbm
  • Jumbo-Hängerzüge bis 120 cbm

  • Temperaturgeführte Transporte:


  • Fahrzeuge mit Aggregat zum Kühlen oder Heizen (-/+ 30°C)

  • Sonder- und Schwerlasttransporte:


  • Schwertransporte bis 100 to
  • Überbreite bis 6 m und Überlänge bis 25 m
  • Besorgung von Ausnahmegenehmigungen
  • Gestellung von Transportbegleitungen

  • ADR-Transporte:


  • Gefahrgut-Transporte (ADR)

  • Projektlogistik:


  • Beratung, Organisation und Abwicklung von Projektgeschäften und Verzollungen

  • Lagermöglichkeiten:


  • Vertretungen mit Lagerflächen in Zagreb und Split

  • Transportsicherheit:


  • Unsere TAPA-Mitgliedschaft ist wesentlicher Bestandteil unseres Sicherheitskonzeptes

  • In Kroatien steuern wir derzeit folgende Ziele an:


    Wir fahren für Sie die wichtigsten Regionen und Städte in Kroatien an. Diese sind Zagreb, Split, Rijeka, Osijek und Slavonski Brod.

    Infrastruktur und Straßenverkehr


    Das kroatische Straßennetz hat eine Länge von 27.000 km.

    Das Autobahnnetz wird stetig ausgebaut und erneuert. Das Netz aus Raststätten und Tankstellen ist dicht, sogar für Autogas. Die Verkehrssicherheit in den Autobahntunneln ist sehr hoch, da diese videoüberwacht werden und Verkehrskontrollzentren enthalten.

    Eine Vignette ist nicht erforderlich, jedoch muss eine streckenabhängige Maut bezahlt werden, die sich nach der Höhe der gefahrenen Kilometer und der Fahrzeugklasse richtet.

    Seit einigen Jahren werden hohe Investitionen in die Aufwertung der Infrastruktur getätigt, um bessere Verkehrslösungen zu schaffen und somit auch das Wirtschaftswachstum zu erhöhen. Der Autobahnausbau und die Modernisierung des kroatischen Straßennetzes kommt zudem einer erhöhten Verkehrssicherheit zugute und wirkt sich ebenso positiv auf die Transport- und Logistikbranche aus.

    Wirtschaft und Außenhandel


    Koratiens BIP betrug 2019 54 Mrd. €, davon machen die Exporte 15,4 Mrd. € und die Importe 25,2 Mrd. € aus. Daraus ergibt sich ein großes Handelsdefizit.

    Zu den wichtigsten Außenhandelsgütern zählen mineralische Brennstoffe, Mineralöle, Maschinen, Elektronik, pharmazeutische Erzeugnisse sowie Kfz und -Teile. Kroatiens Haupthandelspartner sind Italien, Deutschland und Slowenien.

    Zur Steigerung des Wirtschaftswachstums erleichtert die Regierung Unternehmensgründungen mithilfe der Grundbuchreform sowie unbürokratischer Lösungen. Zugleich werden durch Freihandelszonen und Steuererleichterungen ausländische Investoren angezogen – der größte ist Österreich. Zunehmend lassen sich aufgrund dieser Maßnahmen mehr ausländische Handelsketten in Kroatien nieder.

    Land und Kultur


    Kroatien liegt auf der Balkanhalbinsel zwischen Mittel- und Südosteuropa. Es grenzt an das Adriatische Meer und besitzt 1778 km Küste sowie über 1200 Inseln, die meist unbewohnt sind. Das Land besteht aus drei Regionen: die pannonische Tiefebene, die dinarische Gebirgsregion und die adriatische Küstenregion. In Kroatien befinden sich neben der typischen Karstlandschaft auch viele Nationalparks und mehrere Naturschutzgebiete.

    Die kroatische Kultur ist sowohl von mittel- und westeuropäischen als auch antiken Einflüssen geprägt und hat ein reiches prähistorisches Kulturerbe. Darüber hinaus besitzt Kroatien sehr viele bedeutende UNESCO-Weltkulturerbestätten. Durch die große Anzahl der Städte hat sich zudem eine urbane Kultur entwickelt. In der Bevölkerung leben 90% Kroaten.
    Einwohner:4,19 Mio.
    Fläche:56.594 km²
    Hauptstadt:Zagreb
    Währung:Kuna
    EU-Mitgliedja
    Kfz-KennzeichenHR

    Stand: 2020

    Weitere Informationen:

    Scroll to Top