Presse

Für unseren 5. #Nachhaltigkeitsbericht hat Tom Kauffelt auch diesmal wieder tolle neue Fotos von unseren Mitarbeiter/innen gemacht. Vielen Dank.

Christian Faggin ist Teilnehmer in einer Talkrunde der DVZ-Konferenz „Digital Crime Prevention Day“ am 16. Juni und gibt Einblicke…

Wie Alpensped ganzheitlich mit dem Thema Nachhaltigkeit umgeht, das erfahren Sie im Vortrag von Christian Faggin während …

„Chancen für Kinder“ unterstützen – eine Herzensangelegenheit Wir setzen unser Wissen und unsere Erfahrung für die Stiftung „Chancen für Kinder“ ein, um Aufmerksamkeit zuschaffen und viele SpenderInnen zur Realisierung weiterer Projekte zu gewinnen. Der Wunsch, neben der kaufmännischen Arbeit als Geschäftsführer von Alpensped, mehr soziales Engagement zuübernehmen, entstand bei Christian Faggin 2019 auf dem Jakobsweg …

„Chancen für Kinder“ unterstützen – eine Herzensangelegenheit Weiterlesen

Markus Exo wechselt zu Alpensped Mannheim, 15.04.2020 – Der Logistikdienstleister Alpensped, Mannheim, besetzt mit Markus Exo als Großkundenbetreuer und Geschäftsentwickler eine neue Position innerhalb des mittelständischen Familienunternehmens. Dadurch sollen die Kompetenzen gestärkt, das Unternehmen weiterentwickelt und zukunftssicher gestaltet werden. Dafür bringt Markus Exo langjährige Logistikerfahrungen mit, von denen er die letzten 23 Jahre bei Duvenbeck …

Markus Exo wechselt zu Alpensped Weiterlesen

Rückwirkend für 2020 haben SCHLETTER und Alpensped gemeinsam 41,763 Tonnen CO2 kompensiert.

Die Alpensped GmbH setzt seit Jahresanfang auf digitales Dokumentenmanagement. Im ersten Schritt sind alle Subunternehmer auf die selbstentwickelte Lösung des mittelständischen Logistikers umgestiegen.

Bereits zum 8. Mal in Folge erhält der Mannheimer Logistikdienstleister Alpensped das CrefoZert-Bonitätssiegel und zählt damit zu den 1,7 Prozent deutscher Unternehmen, die von Creditreform für eine außergewöhnliche gute Bonität ausgezeichnet werden.

Alpensped startet im September die Klimainitiative 50/50: Ab dann haben Kunden die Möglichkeit, ihre Transporte klimaneutral durchführen zu lassen. Das Besondere: Der mittelständische Logistiker übernimmt 50 Prozent der Kompensationskosten – und zwar für jede entstehende Tonne CO2.

Mannheim/Hamburg – Das Unternehmensnetzwerk B.A.U.M. hat Christian Faggin, Geschäftsführer der Alpensped GmbH, mit dem Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis 2020 ausgezeichnet. Der Preis würdigt das jahrelange vorbildliche Engagement des Mannheimer Unternehmers für Umwelt- und Klimaschutz.

Scroll to Top